By Curt Elze (auth.)

A. Aufgabe der menschlichen Anatomie als Wissenschaft. Biologisches Ziel. Die Bezeichnung Anatomie leitet sich von ihrer wichtigsten Methode, der Zergliederung, ab (von Ct. vrx:rSflVSLV = zergliedern). was once REMBRANDT in seiner "Anatomie" darstellte, battle der entscheidende Schritt vorwärts vom Mittel­ regulate zur Neuzeit. Denn die Zergliederung des menschlichen Körpers battle und ist das wichtigste Mittel, um statt Vermutungen ader statt aus dem Altertum überkom­ mener, oft falsch verstandener und entstellter Kenntnisse die Wirklichkeit reden zu lassen. Verdient so die Zergliederungskunst höchste Würdigung, so ist sie doch im Rahmen des Ganzen nur Mittel, und zwar eines von vielen. Ihr haftet als größter Nachteil an, daß sie nur am Toten anwendbar ist; nur antike Forscher erhielten gelegentlich zum Tode verurteilte Verbrecher als lebende Objekte der Zergliederung (was in Alexandria geschah, z. B. bei Untersuchungen über das Zwerchfell). Das Ziel der Anatomie mußte aber von jeher auf das Leben gerichtet sein; sie ist ein Teil der Biologie. Denn der Mensch hat den Wunsch über das Innere seines Körpers etwas zu erfahren, um zu begreifen, wie das äußer­ lich Sichtbare durch das innerlich Verborgene bedingt sei. Von der Neugierde des Primitiven bis zum geschulten Wissenstrieb des Forschers ist das Ziel der Anatomie immer das gleiche: die shape des lebendigen Körpers zu verstehen. Es ist dies nur möglich durch Auflösung des Ganzen in seine Teile (Analyse) und Wiederaufbau des Ganzen aus seinen Teilen (Synthese).

Show description

Read or Download Bewegungsapparat PDF

Best german_11 books

Der Richter: Die Geschichte einer Liebe, einer Ehe und eines Berufs

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Ressourcenorientierte Biografiearbeit: Grundlagen – Zielgruppen – Kreative Methoden

Konzept und Ansatz der Biografiearbeit als Methode in der Sozialen Arbeit ist noch immer wenig theoretisch fundiert. Im Kontext sozialpädagogischer Arbeitsfelder wird Biografiearbeit zwar als Methode in der Beratungsarbeit geführt, bisher ist diese jedoch nicht systematisch thematisiert und reflektiert.

Fördern durch Pflege bei schweren Hirnschädigungen: Connected Care® Concept

Durch die gute klinische Versorgung ist ein Leben nach einem Unfall mit schwerer Hirnschädigung heute für viele Patienten lange möglich. Menschen mit erworbenen neurologischen Erkrankungen wie z. B. bei einem Schlaganfall, a number of Sklerose, Wachkoma aber auch einer fortgeschrittenen Demenz oder Morbus Parkinson benötigen eine in depth Pflege und Betreuung.

Extra info for Bewegungsapparat

Sample text

A Eine knospenförmige Anlage der vorderen Extremität ist oberhalb der normalen Knospe der hinteren Extremität frisch eingepflanzt (an der Schwanzwurzel, oherhalb des Afters). Gesamtlänge der Larve 13 mm . b Eine unterhalb des Auges eingepflanzte Knospe ist zu einem Arm herangewachsen (pentapode Unke während der Metamorphose). Erzeugung alter Formen übernehmen sollten (z. B. wenn Gliedmaßenmuskeln aus dem parietalen Blatt des ventralen Mesoderm entstehen statt aus Ursegmenten, wie behauptet wird), so gehört das vielleicht in das Kapitel der "Imitationen", von denen wir bereits sichere Fälle kennen.

Die HAvERssehen Kanäle enthalten je eine Arterie und Vene in undifferenziertem Mesenchym (Abb. 18c). Im Knochen wird dauernd umgebaut. Aus den undifferenzierten Mesenchymzellen der HAvERssehen Kanäle entstehen Riesenzellen, die den Knochen abbauen (Osteoklasten) und einen Resorptionsraum schaffen, der mit Mesenchym ausgefüllt wird (Abb. 18a u. b). An seiner Wand lagern dann Osteoblasten, die ebenfalls aus Mesenchymzellen hervorgegangen sind, lagenweise neue Knochensubstanz ab, bis in dem Resorptionsraum ein neues HAvERssches System fertig ist (c).

Berall, wo es gilt, Zugkräfte bei vorhandener Biegsamkeit zu übertragen, finden wir dieses Gewebe; seine Anwesenheit verrät die das Gewebe beanspruchenden Zugkräfte und ihre Richtung. Gerade die aus Sehnenfäden aufgebauten Strukturen sind individuell ungeheuer verschieden, und es ist sicher, daß der einzelne Mensch selbst, durch die formbildenden Fähigkeiten seines lebendigen Leibes diese Strukturen unter dem Einfluß und der Leitung der Belastungen ausformt und durcharbeitet. Die Ausbildung der zugfesten Strukturen und des mechanischen Systems überhaupt ist von der Größe, d.

Download PDF sample

Rated 4.60 of 5 – based on 42 votes