Download Jesus According to the Earliest Witness by James McConkey Robinson PDF

By James McConkey Robinson

Who used to be Jesus, particularly? In those pages, Robinson, one of many optimal students of the recent testomony and the "Sayings Gospel Q", asks what we will comprehend of Jesus from what many think used to be the earliest written resource at the back of the Gospels. outstanding insights abound and the writer comprises an autobiographical essay charting the $64000 currents in New testomony scholarship during the last fifty years. The publication additionally incorporates a translation of "Q".

Show description

Download Text und Performanz. Eine Didaktik des Gebets im islamischen by Jörg Ballnus PDF

By Jörg Ballnus

Das Buch bietet den Entwurf einer Didaktik des Gebets im islamischen Religionsunterricht. Der Autor geht der Frage nach, wie ein derart zentraler Begriff wie der des Gebets an Schärfe und Kontur gewinnen kann, wenn er Gegenstand des islamischen Religionsunterrichts wird. Wo verlaufen die Grenzen in einem Unterrichtsfach, welches zwar eine res mixtae zwischen Staat und Religionsgemeinschaft ist, bezüglich des religiösen Klimas im Klassenzimmer vor dem Hintergrund des Überwältigungsverbots jedoch besondere Bedingungen an die Unterrichtenden stellt? Muslimische Schülerinnen und Schüler kommen mit heterogenen lebensweltlichen Bezügen in die Schule. All die normative Vielfalt will dann Mithilfe geeigneter didaktischer Mittel in die unterrichtliche Ebene übersetzt sein. Letztlich kann ein sich all dieser Fragen bewusster islamischer Religionsunterricht seinen Anteil dazu leisten, das Gebet zwischen normativen und spirituellen Ansprüchen erfahr- und vor allem auch reflektierbar zu machen.

Show description

Download Aufgeklärte Religion und ihre Probleme. Schleiermacher - by Ulrich Barth, Christian Danz, Friedrich Wilhelm Graf, PDF

By Ulrich Barth, Christian Danz, Friedrich Wilhelm Graf, Wilhelm Grab

‚Religion‘ und ‚Aufklärung‘ markieren zwei spannungsvolle Stichworte in den kontroversen Debatten um das Projekt der Moderne. Sie betreffen die faith und ihr Verhältnis zur humanen Vernunft überhaupt. Die gegenwärtigen, zum Teil höchst kontrovers geführten Auseinandersetzungen um faith, deren vermeintliche Wiederkehr, ihren Gestaltwandel sowie ihre Rolle in der modernen Gesellschaft gewinnen freilich erst dann an Tiefenschärfe, wenn guy sie in ihre mit der europäischen Aufklärung beginnende moderne Problemgeschichte einträgt. Es zeichnet das Werk Friedrich Schleiermachers, Ernst Troeltschs sowie Paul Tillichs aus, diesen modernen Problemhorizont umfassend in ihre religionsphilosophischen und theologischen Auslegungen aufgenommen zu haben. Der Band beleuchtet nicht nur die Konzeptionen dieser drei Autoren, sondern lotet zugleich die gegenwärtigen Problemanforderungen einer aufgeklärten faith sowie die Grenzen der religiösen Aufklärung durch die Einbeziehung der historischen Perspektive aus.

Show description

Download Living Without Domination: The Possibility of an Anarchist by Samuel Clark PDF

By Samuel Clark

"Living with out Domination" defends the daring declare that people can organise themselves to dwell peacefully and prosperously jointly in an anarchist utopia. Clark refutes mistakes approximately what anarchism is, approximately utopianism, and approximately human sociability and its background. He then develops an research of normal human social job which areas anarchy within the actual panorama of sociability, besides extra well-known probabilities together with states and slavery. The ebook is distinct in bringing the rigour of analytic political philosophy to anarchism, that's all too usually brushed off out of hand or skated over in well known historical past.

Show description

Download The Formation of the Classical Tafsir Tradition: The Quran by Walid A. Saleh PDF

By Walid A. Saleh

This paintings is either an advent to the style of classical tafsir and an in depth examine of 1 of its significant architects, al-Tha'labi (d. 427/1035). The booklet deals an in depth examine of the hermeneutical ideas that ruled al-Tha'labi's method of the Qur'an, rules which turned the norm in later exegetical works. and a close learn of 1 of its significant architects, al-Tha'labi (d. 427/1035). The e-book deals an in depth examine of the hermeneutical ideas that ruled al-Tha'labi's method of the Qur'an, rules which turned the norm in later exegetical works.

Show description