By Ingeborg Freudenthaler

Der sufferer als Kunde - Der Arzt als supervisor So sichern Sie langfristig die Existenz der eigenen Praxis: - Alle Informationen für den niedergelassenen Arzt und sein Mitarbeiterteam für ein perfektes Qualitäts- und Praxis-Management. - Qualitätsoptimierung bedeutet gesicherte Behandlungsqualität und höhere Patientenzufriedenheit. - Zeitsparende Arbeitsabläufe durch Fehlermanagement Mit Verfahrensanweisungen für die konkrete Praxis

Show description

Read Online or Download Der zufriedene Patient: Qualitäts- und Praxismanagement für den Arzt PDF

Best german_11 books

Der Richter: Die Geschichte einer Liebe, einer Ehe und eines Berufs

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Ressourcenorientierte Biografiearbeit: Grundlagen – Zielgruppen – Kreative Methoden

Konzept und Ansatz der Biografiearbeit als Methode in der Sozialen Arbeit ist noch immer wenig theoretisch fundiert. Im Kontext sozialpädagogischer Arbeitsfelder wird Biografiearbeit zwar als Methode in der Beratungsarbeit geführt, bisher ist diese jedoch nicht systematisch thematisiert und reflektiert.

Fördern durch Pflege bei schweren Hirnschädigungen: Connected Care® Concept

Durch die gute klinische Versorgung ist ein Leben nach einem Unfall mit schwerer Hirnschädigung heute für viele Patienten lange möglich. Menschen mit erworbenen neurologischen Erkrankungen wie z. B. bei einem Schlaganfall, a number of Sklerose, Wachkoma aber auch einer fortgeschrittenen Demenz oder Morbus Parkinson benötigen eine extensive Pflege und Betreuung.

Extra resources for Der zufriedene Patient: Qualitäts- und Praxismanagement für den Arzt

Sample text

Dieses Ziel erreichen wir durch ausführliche Information, richtige und vollständige Dokumentation, transparente Behandlungswege, gute Beratung, geringe Wartezeiten sowie schnelle Hilfe bei Notfällen. Mitarbeiter: Unsere qualifizierten Mitarbeiter sind unser wichtigster Erfolgsfaktor. Sie prägen unsere Qualitätspolitik wesentlich. Damit Mitarbeiter in ihrer Position Erfolg haben können, weist die Praxisleitung klare Verantwortungen und Aufgaben zu. Diese Aufgaben werden von den Mitarbeitern selbständig, eigenverantwortlich und umweltbewusst durchgeführt.

B. eine grundsätzliche Ausrichtung sein, dass er in fünf Jahren nur mehr Privatpatienten haben will. Mit dem Wissen, wohin man will und mit einer bestehenden Qualitätspolitik lassen sich relativ einfach Qualitätsziele finden. Qualitätsziele sollten schriftlich formuliert werden. Es ist auch wichtig, dass sowohl die grundsätzliche Ausrichtung als auch die Qualitätsziele den Mitarbeitern mitgeteilt werden. Bei größeren Praxen sollten die Mitarbeiter beim Erarbeiten der Qualitätsziele eingebunden werden.

Alle seine Mitarbeiter wissen das und alle Mitarbeiter engagieren sich, in Richtung dieser Vision zu denken und zu handeln. Deshalb muss die allererste Frage, wenn man sich mit Qualitätsmanagement beschäftigt, sein: Wo will ich in fünf Jahren mit meiner Praxis, meinem Labor stehen? Was will ich erreicht haben? Zweifelsohne eine schwierige Frage. Auch Chefs von großen Organisationen haben mit dieser Frage Probleme. Trotzdem ist sie unheimlich wichtig. Es lohnt sich, im normalen Tagesablauf einmal innezuhalten, sich hinzusetzen und sich mit dieser Frage auseinander zu setzen.

Download PDF sample

Rated 4.32 of 5 – based on 28 votes