By Günter Grützner

Dieser zweite Band der Schriftenreihe »Staat und Politik« bringt eine im Jahre 1960 an der Philosophischen Fakultät der Freien Universität Berlin eingereichte Dissertation zum Abdruck. Die Berichterstatter dieser Arbeit waren Herr Professor Dr. Ernst Fraenkel, Berlin, Herr Professor Dr. Hans Herzfeld, Berlin, und Herr Professor Dr. Martin Drath, Karlsruhe. Es ist mir ein Bedürfnis, diesen Herren Professoren, vor allem aber meinem ver­ ehrten Lehrer, Herrn Professor Fraenkel, an dieser Stelle für all das mir erwiesene Wohlwollen und alle mir zuteil gewordene Förderung aufrichtig zu danken. Auch der Franz-Lieber-Stiftung und Herrn Lothar W. Wagner bin ich zu beson­ derem Dank verpflichtet. Die Zeit, in der diese Arbeit geschrieben wurde, stand unter dem andauernden Eindruck der Leiden eines gespaltenen Landes. Der Verfasser ZUM VORLIEGENDEN BAND Das Thema der hier durchgeführten Untersuchung wurde von Herrn Professor Fraenkel vorgeschlagen; es sollte in seiner Bearbeitung einen Beitrag zur Geschichte des Anti-Jakobinismus im weitesten Sinne leisten und über die rein historischen Ergebnisse hinaus dem politischen Verständnis des Anti-Bolschewismus dienen, da das Modell der Pariser Kommune - auf der Grundlage der Marxschen examine des historischen Ereignisses - für Lenins Staats-und Revolutionslehre von entscheiden­ der Bedeutung geworden ist.

Show description

Read Online or Download Die Pariser Kommune: Macht und Karriere einer politischen Legende, Die Auswirkungen auf das politische Denken in Deutschland PDF

Best german_11 books

Der Richter: Die Geschichte einer Liebe, einer Ehe und eines Berufs

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Ressourcenorientierte Biografiearbeit: Grundlagen – Zielgruppen – Kreative Methoden

Konzept und Ansatz der Biografiearbeit als Methode in der Sozialen Arbeit ist noch immer wenig theoretisch fundiert. Im Kontext sozialpädagogischer Arbeitsfelder wird Biografiearbeit zwar als Methode in der Beratungsarbeit geführt, bisher ist diese jedoch nicht systematisch thematisiert und reflektiert.

Fördern durch Pflege bei schweren Hirnschädigungen: Connected Care® Concept

Durch die gute klinische Versorgung ist ein Leben nach einem Unfall mit schwerer Hirnschädigung heute für viele Patienten lange möglich. Menschen mit erworbenen neurologischen Erkrankungen wie z. B. bei einem Schlaganfall, a number of Sklerose, Wachkoma aber auch einer fortgeschrittenen Demenz oder Morbus Parkinson benötigen eine extensive Pflege und Betreuung.

Additional info for Die Pariser Kommune: Macht und Karriere einer politischen Legende, Die Auswirkungen auf das politische Denken in Deutschland

Example text

Aus Furcht vor dem Proletariat die Kaiserkrone gegeben worden sei. Dieser habe den» Teufel mit Beelzebub ausgetrieben« und durch seinen kaiserlichen Sozialismus die rote Republik erzeugt. Die »communistische Revolution« selbst sei ein naturnotwendiges Resultat der französischen Entwicklung seit der Reformationszeit, v. a. eine Konsequenz der Volkssouveränitätslehre, die das Königtum um sein göttliches Recht betrogen, die Große Revolution letztlich verursacht und den die Gesellschaft auflösenden Grundsatz der Gleichheit gebracht habe.

44 (31. Mai 1871) S. 4. 98 Vgl. Königlich privilegirte Zeitung, Nr. 132 (2. Juni 1871) Beilage S. 1 und: Der Volksstaat, Nr. 46 (7. Juni 1871) S. 1. 99 Vgl. Der Volksstaat, Nr. 46 (7. Juni 1871) S. 1. 100 Vgl. Königlich privilegirte Berlinische Zeitung, Nr. 127 (31. Mai 1871) Beilage S. 3. 101 Vgl. Engels, Friedrich: »Einleitung« zu Karl Marx: »Der Bürgerkrieg in Frankreich« (Leipzig o. ) S. 11. 102 Vgl. : a. a. 271. 97 22 B. Rückwirkungen der Pariser Kommune Katastrophe kam in der sich anschließenden Schilderung noch deutlicher zum Ausdruck: »Von Montag Abend Feuersbrunst über Feuersbrunst, eine immer großartiger als die andere, und wenn auch nur die größten Gebäude in Flammen standen, so schien doch halb Paris zu brennen.

März 1871 strich die fortschrittliche »Vossische« Zeitung besonders die Wiederkehr der roten Fahne heraus und erklärte sich das passive Verhalten der »Masse der Bevölkerung« gegenüber solchen Umtrieben aus der durch »Noth und Elend« bedingten »Demoralisation und Apathie« der Pariser 124. Wenige Tage nach der Konstituierung des Kommunerates warnte das Blatt aber davor, in der Bewegung nur einen »Hexensabbath von Mord und Zuchtlosigkeit« zu sehen; vielmehr stelle sie auch eine natürliche Reaktion auf den »Centralismus der napoleonischen Caesarenwirthschaft« dar, und die Pariser seien - wenn sie auch keineswegs in ihrer Mehrheit zu den Anhängern von »Blanqui, Assy und Consorten« gezählt werden könnten - mit dem von der Kommune aufgestellten Programme einverstanden 125.

Download PDF sample

Rated 4.29 of 5 – based on 9 votes