By Professor Dr. Matthias Herdegen (auth.), Professor Dr. Dr. h.c. Thomas Hillenkamp (eds.)

Die sich ständig erweiternden Möglichkeiten der angewandten Humangenetik stellen Recht und Ethik vor stetig neue Herausforderungen. used to be wollen und sollen wir wissen? Wieviel Vorhersage verträgt der Mensch? Der vorliegende Band enthält drei Vorträge aus einer Ringvorlesung, die sich aus der Perspektive der drei großen Fachrichtungen der Jurisprudenz den medizinrechtlichen Problemen der Humangenetik nähern. Hinzugefügt sind die Referate des anschließenden Symposiums, in denen die medizinischen, philosophischen und medizinrechtlichen Aspekte der Thematik vertieft werden. Die Beiträge reichen von den verfassungsrechtlichen Grundlagen und zivilrechtlichen Aspekten der genetischen Beratung, Diagnostik und Therapie über die moralischen Implikationen des genetischen Wissens für den Einzelnen und die Gesellschaft bis hin zu den praktischen Möglichkeiten und Grenzen prädiktiver Medizin.

Show description

Read Online or Download Medizinrechtliche Probleme der Humangenetik PDF

Similar german_11 books

Der Richter: Die Geschichte einer Liebe, einer Ehe und eines Berufs

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Ressourcenorientierte Biografiearbeit: Grundlagen – Zielgruppen – Kreative Methoden

Konzept und Ansatz der Biografiearbeit als Methode in der Sozialen Arbeit ist noch immer wenig theoretisch fundiert. Im Kontext sozialpädagogischer Arbeitsfelder wird Biografiearbeit zwar als Methode in der Beratungsarbeit geführt, bisher ist diese jedoch nicht systematisch thematisiert und reflektiert.

Fördern durch Pflege bei schweren Hirnschädigungen: Connected Care® Concept

Durch die gute klinische Versorgung ist ein Leben nach einem Unfall mit schwerer Hirnschädigung heute für viele Patienten lange möglich. Menschen mit erworbenen neurologischen Erkrankungen wie z. B. bei einem Schlaganfall, a number of Sklerose, Wachkoma aber auch einer fortgeschrittenen Demenz oder Morbus Parkinson benötigen eine extensive Pflege und Betreuung.

Additional resources for Medizinrechtliche Probleme der Humangenetik

Sample text

224 ff. - Zur ethischen Kritik der Grundlagen des Utilitarismus s. Nida-Riimelin, Kritik des Konsequentialismus, 1993. Verbrauchende Embryonenforschung und Grundgesetz 37 2. Die zweite notwendige Unterscheidung ist die soeben angedeutete zwischen den beiden wesentlichen Quellen gesellschaftlich verbindlicher Normen, dem Recht und der (sozialen) Ethik. Die oben skizzierten Perspektiven - Blick auf den Embryo und Blick auf die Gesellschaft - konnen ersichtlich sowohl in rechtlicher, als auch in ethischer Hinsicht bezogen werden.

3. 2001, S. 5. Dieses wird zum Teil aus der Menschenwiirde, damit aus Art. 1 I GG, uberwiegend aber wohl aus dem allgemeinen Personlichkeitsrecht hergeleitet. Hofmann, Rechtsfragen der Genomanalyse, S. 47 Fn. 366. Nachweise dazu bei Laufs, Fortpflanzungsmedizin, Fn. ; und Taupitz, S. 26. , FS NiederHinder, 1991, S. 475 - 488, 481. Laufs, Fortpflanzungsmedizin, S. 94. Zivilrechtliche Aspekte der Humangenetik 31 Ein groBes Problem stellt die Freiwilligkeit dar, insbesondere, wenn die Zulassigkeit nicht auf medizinisch veranlaBte Untersuchungen beschrankt werden sollte.

Die Frage drangt sich auf, ob es gerechtfertigt ist, zwischen herkommlichen Gesundheitsuntersuchungen und der Genornanalyse grundsatzliche Unterschiede zu machen. Eine rechtliche Grundlage fur das Verlangen des potentiellen Arbeitgebers nach einer Genanalyse konnte die Offenbarungspflicht des Bewerbers bezuglich seiner Erkrankungen sein61 • Hier mag es zudem fUr den Betroffenen selbst von V orteil sein, wenn er bei seiner konkreten Krankheitsanlage eine bestimmte Arbeitsstelle nicht ubemimmt62 • In beiden Bereichen scheint mir eine Uberbewertung der Interessen des Betroffenen im Verhaltnis zu den Interessen anderer vorzuliegen63 • 57 58 59 60 61 62 63 Vgl.

Download PDF sample

Rated 4.00 of 5 – based on 11 votes