By Frank Nieslony

(Wilma Aden-Grossmann) Schulen befinden sich seit Jahren bereits in einem Prozefi der Umorientie rung. Sie reagieren, wenn auch oft nur sehr halbherzig und zogemd, auf die sich wandelnden Bedingungen, unter denen Kinder in unserer Gesellschaft heranwachsen. Schlagworte hierzu sind: Medialisierung der Kindheit und Jugend, Verdrangung der Kinder von StraBe und Platzen durch das erhOhte Verkehrsaufkommen, Probleme bei der Gestaltung der Freizeit und Orien tierungslosigkeit besonders in der part der Berufswahl. Als Mitte der 70er Jahre bundesweit Modellversuche zu Schulsozialar be it eingerichtet wurden, warfare dies eine sozialpadagogische MaBnahme, urn den veranderten Bediirfnissen von Kindem und Jugendlichen Rechnung zu tragen. Es verband sich damit auch die Hoffnung, zwischen der Schule und der Jugendhilfe eine engere, produktive Verkniipfung zu schaffen. Schulso zialarbeit wurde vorzugsweise an Gesamtschulen eingerichtet und metho disch fur unterschiedliche Zielgruppen konzipiert. Die freizeitpadagogischen Angebote beispielsweise richteten sich an aIle SchUler, von den berateri schen Konzeptionen profitierten iiberwiegend Schiilerinnen und SchUler aus sozial schwachen Milieus. Trotz der positiven Einschatzungen durch Lehrer und der Akzeptanz durch Schiilerinnen und SchUler wurde Schulsozialarbeit nicht ausgeweitet, sondem im Gegenteil, es wurden Mittel gekiirzt und professional jekte oft nach 20-jahrigem Bestehen abgeschafft. Aufgrund der Forderungen berufstatiger Miitter nach einer zuverlassi gen Betreuung ihrer Kinder sind seit Anfang der 90er Jahre die sog. "Be treuungsschulen" entstanden. Das sind Grundschulen, an denen Kinder iiber die eigentliche Unterrichtszeit hinaus (meist bis thirteen oder 14 Uhr) teils durch Lehrer, teils durch Honorarkrafte - wobei es sich nicht immer urn fachlich qualifizierte Krafte handelt, -, betreut werden.

Show description

Read or Download Schulsozialarbeit in den Niederlanden: Perspektiven für Deutschland? PDF

Best german_11 books

Der Richter: Die Geschichte einer Liebe, einer Ehe und eines Berufs

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Ressourcenorientierte Biografiearbeit: Grundlagen – Zielgruppen – Kreative Methoden

Konzept und Ansatz der Biografiearbeit als Methode in der Sozialen Arbeit ist noch immer wenig theoretisch fundiert. Im Kontext sozialpädagogischer Arbeitsfelder wird Biografiearbeit zwar als Methode in der Beratungsarbeit geführt, bisher ist diese jedoch nicht systematisch thematisiert und reflektiert.

Fördern durch Pflege bei schweren Hirnschädigungen: Connected Care® Concept

Durch die gute klinische Versorgung ist ein Leben nach einem Unfall mit schwerer Hirnschädigung heute für viele Patienten lange möglich. Menschen mit erworbenen neurologischen Erkrankungen wie z. B. bei einem Schlaganfall, a number of Sklerose, Wachkoma aber auch einer fortgeschrittenen Demenz oder Morbus Parkinson benötigen eine in depth Pflege und Betreuung.

Additional info for Schulsozialarbeit in den Niederlanden: Perspektiven für Deutschland?

Sample text

Opbouwwerk, Samenlevingsopbouwwerk: Neben den Bereichen Maatschappelijk dienstveriening (Sozialarbelt) und Sociaal-cultureel vormingswerk (Sozialkulturelle Bildungsarbeit) eine Kategorie der allgemeinen Wohlseinsarbeit (Welzijnswerk), die auch in der Sozialarbeiterausbildung auf die Arbeit im Gemeinwesen zielt (Studienrich tung Maatschappelijk opbouwwerk). Historisch - und in dem hler gemeinten Zusammenhang - entstand Opbouwwerk in den industriellen Entwicklungsgebieten nach dem Zweiten Weltkrieg als soziale Aktivitiit, die die Auswirkungen der Industrialisierung auf die Familien als methodisch-gerichtete Sozialarbeit kompensieren helfen sollte.

Der Jugendhilfebereich fallt in funf verschiedene (departementale) Zustandigkeitsbereiche und unterliegt unterschiedlichsten Finanzierungssystemen. Die Mafinahmen der Jugendhilfe vor dem gesetzlichen Hintergrund erschweren eine sozialpadagogische Sichtweise der Probleme und eine Sozialarbeit auf freiwilliger Basis. Einrichtungen der Jugendhilfe sind hinsichtlich ihrer Weltanschauungen oft noch "versault". ) werden noch zentral von ubergeordneten Tragern und nicht am Ort der Bedurftigkeit wahrgenommen.

Ariens" gmg 1969 die "Nederlandse vereniging voor maatschappelijk werkers" (NVMW) hervor. Aus dieser noch berufsstiindischen Vereinigung entstand 1975 die ''Nederlandse Organisatie van Welzijnswerkers" (NOW) mit einer gewerkschaftlichen Orientierung. nennt sich jetzt: "Landelijke Ver~niging van MaatschappehJk Werkers" (L VMW). Dlese gewerkschaftsiihnhche Veremlgung 1st nach ihrem Selbstverstiindnis "die einzige Berufsvereinigung von Sozialarbeitern in den Niederlanden" (LVMW-nieuws 1989,2). 1m Rahmen der geplanten Neuordnung des Jugendwohlseinsbereichs (Nota Jeugdwelzijnsbeleid) werden aus der Sieht der Jugendhilfe keine difIerenzierten Vorstellungen unterbreitet, die zu einer prazisen Bestimmung des Aufgabenbereichs Sozialarbeit an Schulen fiihren, obwohl Schoolmaatschappelijk werk als "Ingebouwd hulpverlening" integraler Bestandteil der Jugendhilfe ist.

Download PDF sample

Rated 4.64 of 5 – based on 36 votes